• 2019 01 21 Infoabend

    Info-Abend

    Schule darf schön sein – Die Angst vor der Entscheidung die richtige Schule zu finden   Am Montag, den 21.01.2019 lud die Schulwerkstatt e.V. um 20.00 Uhr in die Freie Schule für lebendiges Lernen nach Altenriet zum Infoabend.Es fanden sich 22 interessierte Eltern ein, um anhand der Schilderungen von zwei Pädagogen, einigen Vorständen und Eltern aktueller und ehemaliger Schüler das Konzept dieser reformpädagogischen Schule kennenzulernen. Die pädagogische Leiterin Edith Herzog begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über die Schule in privater Trägerschaft, die 2003 gegründet wurde und 2006 ihre staatliche Anerkennung als verlässliche Grundschule nach dem Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg erhielt. Zu den Besonderheiten der Schule gehören auch…

  • Weihnachtsmarkt

    Gestern waren wir, wie angekündigt, beim Christkindlesmarkt: Bei bestem Wetter mit Schnee und Sonne fanden unsere leckeren Waffeln und schönen Basteleien großen Anklang. Viele Besucher interessierten sich auch für die Schulwerkstatt und ließen sich ihre Fragen beantworten oder nahmen einen Flyer mit.   {gallery}2018-Christkindlesmarkt{/gallery} Fotos: Andreas Jeschka

  • Tag der Sterne 2017b

    „Tag der Sterne“

    Einladung – Erinnerung: „Tag der Sterne“ am kommenden Wochenende bei der Gärtnerei Manz. Wir verkaufen an diesen Tagen zusammen mit den Waldstrolchen Glühwein, Punsch und nette kleine Geschenke. Vielleicht habt Ihr ja Zeit und Lust zu kommen. Bitte teilt diese Einladung oder ladet auf unserer Veranstaltungsseite Eure Freunde direkt ein! DANKE!!!     https://www.facebook.com/events/167779203735577

  • duftfuehrerschein xxs

    Ein Duftführerschein für Kinder – wo gibt`s denn sowas?

      Bei uns, natürlich. Wie es dazu kam: Nach einige Fortbildungen in Aromatherapie brachte unsere Pädagogin Swetlana Kümmerle Ende des vergangenen Schuljahrs ätherische Öle mit in die Schule. Die Kinder wurden im Morgenkreis mit Orangenschalen und einem Teelicht an das Thema herangeführt, es entstand ein kleines wohlriechendes Feuerwerk. Hinzu kamen Rosenblüten und ein schönes Rosenmärchen. Die Kinder waren begeistert und so wurde der „Duftführerschein“ als Angebot in der Atelierzeit aufgenommen. Dieser „Führerschein“ basiert auf einem Riechtraining wie Parfümeure es in der Ausbildung lernen. Hierzu kommt ein Duftmemory mit 10 Düften und passenden Pflanzenkarten (siehe Foto) zum Einsatz. Die Kinder lernen den richtigen Umgang mit ätherischen Ölen – wie man sie benutzt und worauf…

  • Brezelmarkt-Umzug

    Im Video ist unser Schlaraffenland (ab ca. 11:40 min.) prima zu sehen! Danke an alle Mitwirkenden!!!

  • Reinhard.Winter.Foto deMaddalena.honorarfrei

    Reinhard Winter – Vortragsabend: Wie Jungen Schule schaffen!

    Knapp 70 Teilnehmer verfolgten den interessanten und launigen Vortrag von Reinhard Winter. Am Ende waren alle inspiriert und voll des Lobes. Zu seinen Inhalten sei auf einen Beitrag im Berliner-Kurier  verwiesen.   Speziell folgende Zitate aus diesem Artikel haben einen besonders  gute Bezug  zu unserer Schule:   „Hier könnten sich die Schulen wirklich weiter entwickeln, vor allem in Bezug auf die Themen Beziehung, Handeln und Bewegung. Denn etwa bis zur 9. Klasse haben die Jungen einfach den Impuls, etwas Aktives zu machen und sich mehr zu bewegen. Aber das wird von den Schulen eher als lästig angesehen, es wird ausgelagert in die wenigen Stunden Sport pro Woche. Das ist aus…

  • Tag der offenen Tür

    Für alle Freunde und Interessierte, veranstalteten wir wieder einen Tag der offenen Tür, der bei strahlendem Sonneschein  viele große und kleine Besucher anlockte. Geboten wurden u.a.: für Kinder:  Glücksrad, jeder Versuch ein Gewinn, Bastel- und Mitmachangebote für alle: Herbstmarkt, Schulführungen und Einblicke in den Schulalltag, Kaffee und Kuchen, Herzhaftes (Burger und Rote) und Getränke, Stockbrot am Lagerfeuer. Die Bilder sprechen für sich 🙂   {gallery}2018-Tag-der-offenen-Tuer{/gallery}

  • Zirkus-Woche

    Durch einen glücklichen Umstand hatten wir die Möglichkeit, eine Projektwoche „Zirkus“ zu veranstalten!Der Wochenlauf wurde – wie bei einer Projektwoche üblich -abgeändert. Es gab also eine etwas verlängerte Pause direkt danach fanden in zwei Gruppen Zirkus-Workshops statt, in denen die Kinder jonglieren und Akrobatik lernten, Clownerien einstudierten und vieles anderes mehr. Geräte und Material wurden gestellt.   Den Kindern und den Lernbegleitern hat es rundherum gefallen und großen Spaß gemacht. Nochmal ein herzliches DANKE an den Circus Bravissimo!!!   Am Freitag war dann die sensationelle Abschlussaufführung, zu der wir alle Eltern, Freund und Verwandte eingeladen waren. Und sogar Gäste aus dem nahegelegenen Kindergarten kamen, um sich die Vorstellung anzuschauen.    {gallery}2018-zirkus:::1:{/gallery}

  • 2018 07 brixner

    Neue Spielgeräte im Garten

    Neue Spielgeräte eingeweiht– Danke an die Brixner-Stiftung     Am Montag, den 30.07.2018 war es endlich so weit: der neue Spielgeräte-Parcours aus Robinienholz im Garten der freien Schule für lebendiges Lernen in Altenriet wurde feierlich eröffnet. Die Spielgeräte zum Klettern, Hangeln und Balancieren können jetzt im Unterricht, in den Pausen und während der Betreuungszeiten genutzt werden. Wie kam es zu diesem Projekt? Nachdem im April klar wurde, dass unser Fußballfeld ohne große Investitionen (Drainage) nicht vernünftig wiederhergestellt werden könnte, äußerte Dieter Deichmann (Pädagoge und stv. Schulleiter) die Idee, stattdessen einen Parcours zum Klettern und Hangeln aufzubauen. Dieser Vorschlag kam sofort sehr gut an, da hierdurch für alle Kinder der Raum…

  • 2018 weltkindertage

    Weltkindertage

    Wie auch in den letzten Jahren hatten wir bei den Nürtinger Weltkindertagen einen Stand inkl. Bewirtung mit Waffeln, Kaffee und kalten Getränke (Saft, Sprudel). Natürlich fehlte auch das Bastelangebot NICHT!.