Foto: Dieter Deichmann

Einschulung 2020

Der Eintritt in den „Ernst des Lebens“ ist bunt und fröhlich!

Die Sommerferien sind vorbei und so durften unsere 12 freudig aufgeregten Erstklässler am letzten Samstag endlich ihre wunderschön gestalteten Schultüten in der Freien Schule für lebendiges Lernen in Altenriet präsentieren und zum ersten Mal ein wenig Schulluft schnuppern, bevor sie dann am Montag ganz in den „Ernst des Lebens“ eintraten.

Trotz der Umstände in diesem Jahr, gelang es dem engagierten Pädagogen-Team, für die Eltern und neuen SchülerInnen eine fröhliche Einschulungsfeier zu organisieren. Unter Einhaltung aller derzeitigen Vorschriften war es glücklicherweise trotzdem möglich, dass Eltern und Geschwister mit dem nötigen Abstand dabei zusehen konnten, wie die Kleinsten der Schule diesen großen Schritt in den spannenden neuen Lebensabschnitt machten.

Stolz ließen sich unsere neuen SchülerInnen ihre Kronen aufsetzen und lauschten aufmerksam der Vorstellung ihrer neuen Klassenkameraden. Das kleine Theaterstück der größeren Kinder vermittelte im Anschluss den Großen und den Kleinen noch eine wichtige Botschaft, die die Kinder in unserer Freien Schule besonders tragen soll: Du bist gut in dem, was du tust, was du kannst und wir sehen dich mit all deinen wunderbaren Fähigkeiten.

Anschließend durften die nun frisch eingeschulten ErstklässlerInnen endlich mit ihren Schulranzen das erste Mal den Weg zu ihrer ersten Unterrichtsstunde gehen, während die Familien noch ein wenig die Zeit nutzen konnten, um in der herrlichen Sonne draußen im Garten zu verweilen.

Gerade in diesem Jahr war es eine ergreifende Feier, die der besonderen Bedeutung dieses wichtigen Tages im Leben der Kindes und ihrer Eltern voll und ganz gerecht werden konnte und die einen wunderbaren Start in ein neues, spannendes Schuljahr bot. Wir wünschen allen unseren Schülern und Schulfamilien noch viele solcher schönen Gänsehautmomente!

Wer unsere Schule, die Lehrer, Eltern und Kinder gerne näher kennenlernen und einfach mal in unseren Alltag hineinschuppern möchte, ist herzlich eingeladen, zu unserem Tag der offenen Tür am 18.10.2020.
Wir freuen uns, den alljährlichen Tag der offenen Tür auch in diesem Jahr anbieten zu können. Unter den derzeitigen Umständen werden wir diesen besonderen Tag ausschließlich unter Pandemiebedingungen mit den aktuell geltenden Vorschriften und Maßnahmen durchführen. Dies bedeutet, dass eine Teilnahme nur erfolgen kann, wenn vorab eine Anmeldung an unserer Schule erfolgt ist. Hierfür benötigen wir eine E-Mail mit dem Namen und der Anzahl der Besucher an unsere Schule: info@schulwerkstatt.com

(Text: Simone Lube
Foto: Dieter Deichmann)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.