Francesca Rosa

Francesca Rosa

Francesca Rosa Einsatz in der Schule:

  • Lernbegleitung und Kursangebote
  • Angebote im Bereich Sport und Bewegung und im kosmischen Bereich
  • Kreativangebote
 Meine Motivation Ich bin gern zur Schule gegangen – diese Freude am Lernen und am Unterrichten möchte ich weiter erleben und dabei gleichzeitig weitergeben.

Seit elf Jahren bin ich nun im „Schulgeschäft“. Die Aufgaben einer Lehrerin sind vielfältig: Während meiner beruflichen Laufbahn habe ich die Primar- sowie die Sekundarstufe kennengelernt und begleitet. Vor meiner Anstellung an der „Schule für lebendiges Lernen“ habe ich die Abschlussklassen einer Sonderberufsfachschule unterrichtet. Es geht mir nicht nur um die Vermittlung von Bildungsinhalten und das Einhalten des vorgeschriebenen Lehrplans. Die Lehrkraft trägt einen wichtigen Teil der Erziehung der Kinder bei. Das Sozialverhalten des Kindes wird immens beeinflusst. Mit meiner pädagogischen Arbeit möchte ich Werte vermitteln und die gegenseitige Wertschätzung der Kinder untereinander fördern. Innerhalb einer Gruppe ist es meine Aufgabe, eine positive Lernatmosphäre zu schaffen, um zum selbstständigen Denken und Handeln anzuregen sowie im eigenverantwortlichen Lernen zu unterstützen.

Meine Qualifikationen – Staatsexamen: Realschullehramt mit der Fächerkombination

Geografie, Deutsch und katholischer Theologie

– Seminar für Waldorfpädagogik mit dem Zusatzfach Englisch

Persönliche Interessen – mit meiner Tochter Zeit in der Natur zu verbringen

– lesen

– reisen

– nähen