Vortragsabend „Selbständiges Lernen, positives Sozialverhalten“

Schulwerkstatt e.V. lädt ein zum Vortragsabend mit Henning Köhler. 

 

Los geht es am Mittwoch, den 15.5.2019 ab 19:30 Uhr im Gemeindehaus St. Laurentius in der Johannesstr. 9 in Nürtingen. Eintritt: 8,00 Euro. 

 

Das Thema wird sein: „Selbständiges Lernen, positives Sozialverhalten“ 
Was ist darunter zu verstehen? Stimmen unsere Vorstellungen mit den Bedürfnissen der Kinder überein? Wie können wir helfen?

 

Zum Referenten: 

HENNING KÖHLER

Heilpädagoge

Henning Köhler gründete 1986 die Heilpädagogische-Therapeutische Ambulanz, diese bildet seit 1987 einen Teil des Janusz-Korczak-Insitutes. Sie hat sich zur Aufgabe gestellt, Kindern und Jugendlichen zu helfen, deren Probleme sich als sogenannte Entwicklungsstörungen bzw. als Verhaltensauffälligkeiten äußern. Durch zahlreiche Buchveröffentlichungen bekannt.

Geb. 1951, verheiratet, zwei Kinder, Heilpädagoge, Kinder- und Jugendtherapeut in eigener Praxis nach vorangegangenen Lehrjahren als Heimerzieher, Kleinklassenlehrer, klinischer Heilpädagoge und in der freien Jugendarbeit.

Ausgedehnte Lehr- und Vortragstätigkeit im In- und Ausland, zahlreiche Beiträge in Zeitschriften und Anthologien, sowie im Rundfunk.

Entwurf und Installation des berufsbegleitendenden Qualifikationslehrgangs für integrative Aufgaben im FBW Rheinland und der berufsbegleitenden Zusatzausbildung zum Pädagogischen Berater am JKI.

Quelle: http://www.janusz-korczak-institut.de/index.php?id=43

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.