Verlässliche Zeiten

Ausgefallene Schulstunden, heute erst zur zweiten Stunde oder mal wieder früher Schluss? Nicht bei uns! Die Betreuungszeiten sind jeden Tag verlässlich. So können arbeitende Eltern ihren Tag gut planen und sich darauf verlassen, dass der Nachwuchs immer bestens betreut ist.

Von 7.30 – 8.00 Uhr können die Kinder in der Frühbetreuung in den Tag starten. Die Frühbetreuung gilt für alle Kinder und muss nicht extra gebucht werden. Innerhalb dieser halben Stunde kann jeder flexibel ankommen und so ist der Morgen gleich viel entspannter.

Um 8.00 Uhr startet dann der Unterricht. Bis 12.45 Uhr sind die Kinder in Freiarbeit, Kursen und wechselnden Atelierangeboten. Einen Eindruck davon vermittelt der Tageslauf in Bildern.

Zusätzlich kann tageweise von Montag bis Donnerstag noch eine Nachmittagsbetreuung gebucht werden. Dort wird ab 12.45 Uhr gemeinsam Mittag gegessen und bis 16.30 Uhr gibt es Spiel und Spaß im großen Garten oder im Schulhaus. Betreut werden die Kinder dabei von ausgebildeten pädagogischen Fachkräften, die jeden Tag spannende Angebote organisieren.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.