Tagebuch

Eislaufen statt Unterricht

Pädagogischer Tag:

 

Eislaufen statt Unterricht

 

Der pädagogische Tag, bei dem wir die letzten Jahre immer wandern waren, fiel dieses Jahr bereits auf den 20. Februar. Um zu sehen, wer sich gerne aufs Glatteis führen lässt, trafen sich die Kinder und Eltern der freien Schule für lebendiges Lernen um 8:45 Uhr in der Eishalle in Reutlingen. Dort wurde extra für die Schulwerkstatt e.V. aus Altenriet früher als gewöhnlich geöffnet und so hatten die Wagemutigen das unberührte Eis anfangs ganz für sich allein.

Während sich das pädagogische Personal fortbildete, machten einige der Anwesenden ihre ersten Versuche auf dem Eis, bei anderen sah man, dass sie schon sehr geübt darin waren.

Auch wenn der eine oder andere Sturz nicht ausblieb, kam es doch zu keinen größeren Verletzungen und alle hatten sichtlich Spaß, zu dem auch das offene Ende beitrug, dass es ermöglichte so lange zu fahren, wie man Lust hatte.

 

(Text: Andreas Jeschka, Fotos: Miriam Willenbücher)

Aktuelle Termine

Links

 

 

logo facebook

 

logo email